Category: Schachbeiträge

Auch Dritte und Vierte starten erfolgreich

Nach den beiden Spitzenteams sind auch die 3. und 4. Mannschaft der Emswölfe erfolgreich aus der Winterpause zurückgekehrt. In der Nordhessenliga hatte es die 3. Mannschaft mit dem SC Grauer Turm Fritzlar zu tun, einer Mannschaft, die eher in unteren Tabellengefilden anzusiedeln ist. Obwohl sich der Kampf gut vier Stunden hinzog, wurde die Pflichtaufgabe am …

Continue reading

Verbandsliga: Alles spielte für die Emswölfe!

Auch die 2. Mannschaft nahm am gestrigen Sonntag den Kampf um Punkte wieder auf und erwartete den Tabellendritten Gründau (2 Punkte Rückstand). Am Ende einer durchaus umkämpften Begegnung hatten die Emswölfe dann doch klar mit 5,5:2,5 die Nase vorn und verteidigte den Platz an der Sonne. Andrey Cherny, Uwe Hänisch und Georgiy Cermianin notierten volle …

Continue reading

Durchwachsener Start ins neue Jahr

2020 begann für die Emswölfe mit einer Doppelrunde der 1. Mannschaft in Mörlenbach. Die Gastgeber, der SC Freibauer Mörlenbach-Birkenau, war im letzten Jahr aus der 2. Bundesliga abgestiegen und war von daher schon ein Favorit auf den Wiederaufstieg, legte jedoch im Dezember ein doppelte Nullrunde hin und hatte von daher schon 4 Punkte Rückstand auf …

Continue reading

Emswölfe als dreifacher Tabellenführer ins neue Jahr

Die Schachfreunde Bad Emstal/Wolfhagen haben den Jahresabschluss in den Mannschaftsligen erfolgreich gestalten können und gehen als dreifacher Tabellenführer ins Jahr 2020. Unser Flaggschiff, die 1. Mannschaft, setzt als Aufsteiger in der Oberliga Ost direkt zum Durchmarsch in die 2. Bundesliga an, profitiert dabei auch von der schwächelnden Konkurrenz. Der letzte Doppelspieltag brachte den Emswölfen zwei …

Continue reading

Ist Schach ein Glücksspiel?

Diese Frage wird in der Regel mit nein beantwortet, doch der Mannschaftskampf unserer 2. Vertretung am letzten Sonntag in Niederbrechen ließ dann doch eher vermuten, dass die Schachgötttin Caissa beide Daumen fest in Richtung der Emswölfe gedrückt hielt. Die Ausgangslage vor dem Spiel war klar: Niederbrechen, mit 5:1 Punkten knapp hinter unserer noch verlustpunktfreien Mannschaft, …

Continue reading

Großkampftage am letzten Wochenende

Gleich drei Mannschaften der Emswölfe waren am vergangenen Wochenende im Einsatz. Unser Flagschiff in der Oberliga Ost Gruppe B spielte am Samstag und Sonntag eine Doppelrunde in Marburg und ging zweimal als Sieger hervor. Am Samstag wurde Schöneck 6:2 geschlagen (4 Siege durch Matviishen, Frolov, Shkuran und Hänisch, Remisen durch Sivuk, Skliarov, Kersten und Schmidt), …

Continue reading

Zweite schlägt Marburg überdeutlich

Am 10.11.2019 hatte unsere 2. Mannschaft ihr Pendant aus Marburg zu Gast. Die Mittelhessen, mit ihrer 1. Mannschaft auch Reisepartner unserer Ersten in der Oberliga und dort schon klar geschlagen, mussten auch in der Verbandsliga Nord eine empfindliche Schlappe einstecken und wurden mit 1:7 nach Hause geschickt. Dabei sah es anfänglich gar nicht nach einem …

Continue reading

Emswölfe verlieren „weiße Weste“

Ein ungewohntes Ereignis ereilte die Schachfreunde Bad Emstal/Wolfhagen am letzten Wochenende: eine Niederlage. Die ersatzgeschwächte 4. Mannschaft war bei der 3. Mannschaft der Schachfreunde Korbach chancenlos und unterlag in der Bezirksklasse mit 1:4. Lediglich Neuzugang Lukas Rathmann konnte in seiner ersten Turnierpartie die volle Ernte einfahren, Carsten Kumm, Toni Tadler, Viktor Fleimann und Philipp Landgrebe …

Continue reading

Schachsaison nimmt Fahrt auf

Die Schachsaison 2019/2020 nimmt nach den Herbstferien –endlich- Fahrt auf, bis Weihnachten haben die Schachfreunde Bad Emstal/Wolfhagen in 4 Mannschaften insgesamt 15 Spiele zu bestreiten. Bisher gelang dies ausnahmslos erfolgreich. Die 1. Mannschaft, nach der 1. Runde Tabellenführer der Oberliga, greift noch viermal ins Geschehen ein, der nächste Doppelspieltag steht am 16./17.11. in Marburg auf …

Continue reading

Erfolgreicher Start in die Oberliga!

Die Schachfreunde Bad Emstal/Wolfhagen haben auch ihr Premierenspiel in der Oberliga Ost erfolgreich gestaltet und sogleich die Tabellenführung übernommen. Gegen den Reisepartner SK Marburg gelang ein überzeugender 6:2-Erfolg. Die Emswölfe traten nicht mit der stärksten Aufstellung an, lediglich vier Spieler, die in der 1. Mannschaft gemeldet sind, waren tatsächlich am Brett, doch auch die zweite …

Continue reading