Thomas Koerber

Author's posts

Verbandsliga wird immer Wahrscheinlicher

Die 1. Mannschaft der Sfr. Bad Emstal/Wolfhagen empfingen am Sonntag , den 05.03. die  Gäste aus Fulda mit ihrer 2. Mannschaft.  Die Gäste traten aber nur mit sechs Spielern an, da andere sich in der eigenen ersten Mannschaft festgespielt hatten bzw. erkrankt kurzfristig ausfielen. So stand es schon Zwei zu Null noch bevor die Partien  freigegeben wurden. Am …

Continue reading

2. Mannschaft wieder auf Kurs

Die 2. Mannschaft der Sfr. Bad Emstal/Wolfhagen schaffte durch einen souveränen Sieg gegen den GSV 74 Kassel wieder den Sprung an die Tabellenspitze der Bezirksliga Ost.  Dabei konnte nur Brett 1 durch den über 2300 ELO starken Spieler des GSV 74 gegen Körber überzeugen. Brett 2 unterschätzte den Jungstar der Sfr.B.Emstal/Wolfhagen, Alexsander Reshetar und konnte …

Continue reading

Nicht mehr ungeschlagen

Auch die 3. Mannschaft der Sfr. Bad Emstal / Wolfhagen mussten sich geschlagen geben und verlor ihre Weise Weste.  Vorn links bis hinten links Brett 4 – 1 der Schachfreunde Phillip Landgrebe,  Andreas Haan,  Paul Straschnej  und Anton Tadler.   Rechter Hand die 3. Mannschaft der TG WEHLHEIDEN mit Jochen  Demski, Clemens von Kiedrowski, Peter Barchfeld …

Continue reading

1. Mannschaft macht Vellmar vergessen

Nach dem man gegen Vellmar noch mit einem blauen Auge davon gekommen ist,  stellte sich die 1. Mannschaft der Sfr. Bad Emstal/Wolfhagen verstärkt auf. So kam ein nicht gefährdeter Sieg zustande. Hier die einzelnen Brettpaarungen: SAbt TG 1949 Wehlheiden 1   –    Sfr. Bad Emstal/Wolfhagen 1    0,5:7,5   1. Schirra, Maurice     …

Continue reading

Pokal 2

Die Finalrunde zwischen der SG Aufbau Elbe Magdeburg und den Schachfreunden Bad Emstal/Wolfhagen fand in den Vereinsräumen der Gastgeber in Wolfhagen statt. Am 1. Brett setzten die Magdeburger ihr Jugendtalent ein, der sich mit dem Großmeister ein packendes Duell lieferte. Erst im Endspiel, unter Zeitdruck, war er dem spielstärkeren unterlegen. Eine tolle Leistung ! Das …

Continue reading

1. Runde Pokal 2017

Hier ein Blick in den Turniersaal des Dorfgemeinschaftshauses in Wolfhagen-Istha, wo eine Vorrunde im Pokal am Samstag, den 28.01.17 stattfand. Es trafen die Mannschaften Düsseldorf SK, SG Aufbau Elbe Magdeburg, SVG Salzgitter und Sfr. Bad Emstal/WOLFHAGEN aufeinander. Das es im Pokal immer anders kommt als erwartet ist nicht nur im Fussball möglich. Denn die Auslosung …

Continue reading

Mittleres Debakel

Jede Serie endet einmal. Das mussten auch die Schachfreunde Bad Emstal/Wolfhagen in Vellmar zur Kenntnis nehmen. Dabei geriet die 2te Mannschaft der Sfr.B.Emstal/Wolfhagen gegen die 3te Mannschaft des SK Vellmar ganz unter die Räder, man verlor unvermutet mit 1,5 zu 3,5. Vellmar 3 trat in der Aufstellung Cornelia Moritz, Helmut Strutzke, Gero Maar,  Sebastian Strutzke …

Continue reading

Sfr. Bad Emstal/Wolfhagen in allen 3 Klassen führend

Am 3. Advent kam es zum großem Countdown 2016 zwischen den Vereinen Sfr. Bad Emstal/Wolfhagen und SK Bad Sooden-Allendorf, die mit jeweils einer Mannschaft in der Landesklasse Nord und Bezirksliga Ost gegeneinander antraten. Dabei wurde in der Bezirksliga am längsten gekämpft und das klare Ergebnis von 5 zu Null für die Gastgeber aus Wolfhagen war …

Continue reading

3te Herbstmeister der KLO

Am 2ten Advent empfingen die Sfr. Bad Emstal / Wolfhagen 3 die Sfr. Korbach 4. Die Gastgeber traten hochmutiviert gegen die Gäste an, wobei die im Vereinsnamen von beiden Vereinen vorhandene SCHACHFREUNDE eine lockere Atmosphäre schafften. Leider fehlte mit Anastasiya Skholnyk, die mit ihrer Spielstärke hätte gegenhalten können gegen Carsten Kumm,  eine wichtige Mannschaftskamaradin der …

Continue reading

3te weiterhin auf Erfolgskurs

Die 3. Mannschaft der Sfr. Bad Emstal / Wolfhagen mussten heute in Kassel gegen die 4. Mannschaft des KSK 1876 antreten. Die Kasseler spielten mit einer reinen Jugendmannschaft; dessen Durchschnittsalter wohl bei ca. 15 jahren liegt. Im Gegensatz zu den Schachfreunden, die mit mehr Erfahrung und höheren Durchschnittsalter sich dem Kampf stellten. Und so war …

Continue reading